OER Lernmodule für Grundschulen

Sehr geehrte Lehrkräfte,

Lesen, Schreiben und Rechnen sind seit Langem drei grundlegende Kulturtechniken, die zur Bewältigung des Alltags erlernt werden müssen und die somit Kern der Schulbildung sind.
Vor einigen Jahren ist eine weitere Kulturtechnik mit vergleichbarer Wichtigkeit hinzugekommen: Medienkompetenz.

Medienkompetenz ist die Fähigkeit, Medien sinnvoll zu nutzen, sie zu verstehen, selbst zu gestalten und kritisch zu hinterfragen.
Auch wenn sich der technische Umgang mit Medien für Kinder und Jugendliche häufig intuitiv erschließt, sind sie damit noch lange nicht medienkompetent. Denn wer einen Stift halten kann, kann ja dadurch auch nicht gleich schreiben.
Wir freuen uns, Ihnen mit unseren Lehr- und Lernmodulen Hilfestellung und Orientierung zur Vermittlung von Medienkompetenz in der Schule geben zu dürfen. Die Module bestehen aus ausgearbeiteten Unterrichtsstunden und den dazugehörigen Materialien.

Im Jahr 2016 hat die Kultusministerkonferenz die Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ beschlossen, welche im Sommer 2018 bundesweit in Kraft trat.
Darin werden die „Kompetenzen in der digitalen Welt“ in sechs Kompetenzbereiche unterteilt:
1 – Suchen, Verarbeiten und Aufbewahren
2 – Kommunizieren und Kooperieren
3 – Produzieren und Präsentieren
4 – Schützen und sicher Agieren
5 – Problemlösen und Handeln
6 – Analysieren und Reflektieren

Unsere Module sind auf diese Kompetenzbereiche abgestimmt. Jeweils zu Beginn der Beschreibung können Sie den entsprechenden Kompetenzbereich einsehen, abgekürzt benannt mit „KMK-Kompetenz“.

Hier stellen wir Ihnen zwei Module als Open Educational Resource (OER) unter der Lizenz CC BY-NC-ND zur Verfügung. Das bedeutet, Sie dürfen diese Module in unveränderter Form verbreiten, unter der Bedingung, unseren Namen zu nennen und das Material nicht kommerziell zu nutzen.

CC BY-NC-ND

Für Klasse 1/2 finden Sie hier das Modul „Was machst du mit Medien?“:


Anhand eines Arbeitsblattes reflektieren die Schüler*innen ihr eigenes Medienverhalten und tauschen sich anschließend in Kleingruppen darüber aus. Gemeinsam entsteht dann ein Hörspiel, eine Reise durch ein imaginäres Spiegelkabinett der Mediennutzung, das sich aus fertigen Einspielern und Erzählungen der Kinder zusammensetzt.

Was machst du mit Medien_Anleitung_OER

 

Für Klasse 3/4 finden Sie hier das Modul „Realitätscheck Kettenbriefe“:


In Kleingruppen schauen sich die Schüler*innen Bildergeschichten mit Beispielen zu verschiedenen Arten von Kettenbriefen an und formulieren anschließend Tipps zum Umgang mit solchen Nachrichten. Anschließend werden die Geschichten im Plenum vorgestellt und die Verhaltensregeln zum Umgang mit Kettenbriefen zusammengetragen.

Realitaetscheck Kettenbriefe_Anleitung_OER

 

Als Büro für Medienbildung bieten wir 40 ausgearbeitete Module mit einer Vielzahl an Materialien an. Mehr dazu finden Sie in der Rubrik Nachhaltige Medienbildung an Grundschulen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Lehr- und Lernmodulen und danken für Ihr Vertrauen. Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten oder Interesse an einer Fachkräftefortbildung haben, kontaktieren Sie uns gerne. Wir stehen Ihnen als Partner zur Seite.